Sonntag, 3. Februar 2013

♡ Rezension ♡ Everlight - Das Buch der Unsterblichen von Avery Williams



Klappentext:

Um für immer mit ihrer großen Liebe Cyrus zusammen zu sein, nahm Sera vor über 600 Jahren einen Trank, der ihre Seele von ihrem Körper löste und sie unsterblich machte. Aber nach Jahrhunderten in einem ewigen Kreislauf hat Sera genug - sie will fort. Doch Cyrus, einst liebenswert und charmant, kontrolliert inzwischen jeden Schritt, den sie macht. Und er wird alles tun, um zu verhindern, dass sie ihn verlässt.

(Quelle: Thalia.de)


Autor: 

Avery Williams wurde in Los Angeles geboren und zog als Kind mit ihren Eltern kreuz und quer durch die USA. Heute lebt sie zusammen mit ihrem Ehemann in Oakland, Kalifornien.

(Quelle: Thalia.de)

 
Inhalt:

Die 14 jährige Seraphina besucht ihren ersten Ball im Jahr 1349, dieser endet für sie jedoch in einer Tragödie. Als sie mit ihrem Schwarm Cyrus einen Spaziergang macht, werden sie überfallen und Sera erstochen. Um sie zu rettet verabreicht Cyrus ihr ein Elixier, welches ihre Seele von ihrem Körper trennt und ihr ermöglicht, den Körper der Räuberin einzunehmen um so zu überleben. 600 Jahre und einige neue Körper später möchte Sera nicht mehr leben, denn sie verabscheut sich selbst, denn um zu überleben musste sie alle 10 Jahre einen neuen Körper einnehmen und somit zur Mörderin werden. Darüber hinaus hat sich ihre große Liebe Cyrus mehr als nur ins schlecht verändert. Dieser tötet ohne mit der Wimper zu zucken und hält sie, seine Gefährtin, an einer sehr kurzen Leine. Ihr einziger Trost ist ihr beste Freundin Charlotte, welche ebenfalls eine Unsterbliche dank Cyrus ist. Sera hat eine Entscheidung getroffen, sie will sterben. Als ihr Plan schief geht, wacht sie unbeabsichtigt in dem Körper der 16 jährigen Kailey auf, welche bei einem Autounfall ‚gestorben’ ist. Jedoch ist an diesem Abend auch das geheime Buch, das Sie bei Ihrer Flucht mitgenommen hat und welches das Rezept für das Elixier enthält, gestohlen worden, als sie versucht hat Kailey zu retten. Deshalb beschließt Sera noch ein wenig das Leben von Kailey zu leben um das Buch zu finden und zu vernichten, denn in den falschen Händen, kann es sehr großen Schaden anrichten. Als sie dann auch noch in den Nachbarsjungen Noah verliebt, gerät ihr Plan sich das Leben zu nehmen  ins schwanken, denn solche Gefühle hat sie schon seit Jahrhunderten nicht mehr empfunden. Sera schwebt gerade im siebten Himmel als Cyrus in der Stadt auftaucht um nach ihr zu suchen und für ihren Verrat zu bestrafen.

Meine Meinung:

Die Geschichte von Sera hat mich bereit im Prolog in seinen Bann gezogen. Denn durch den einfachen Schreibstil ist es leicht verständlich und somit flüssig zu lesen. Die Protagonistin Sera war mir gleich sympathisch, da sie keine Seelenräuberin ist, die nur überleben möchte, sondern dazu von Cyrus gezwungen wurde und jede ihrer Taten bereut. Cyrus selbst lässt sich schwer einschätzen, da er bist jetzt noch eine große Rolle eingenommen hat. In Seras Erzählungen wird er jedoch als ein eiskalter Mörder, Gefährte und Chef der Unsterblichen-Truppe dargestellt. Mir hat das Buch gut gefallen, aber das gewisse ‚Etwas’ hat mir leider gefehlt. Darüber hinaus endet der erste Band mit einem ziemlich fiesen Cliffhanger und das Erscheinungsdatum für den zweiten Band (in deutsch) steht leider auch noch nicht fest. Dennoch kann ich das Buch mit ruhigen Gewissen weiterempfehlen, auch wenn der Preis von 15 EUR für 234 Seiten ziemlich happig ist.


Meine Wertung: ☆☆☆☆


 
Preis Buch: 14,99 EUR
eBook: 12,99 EUR
Verlag: Droemer/Knaur
Seitenzahl: 234 Seiten
ISBN:  9783426653265

Kommentare:

  1. Eine schöne rezi und ein schöner blog ;D
    das Buch interessiert nicht schon länger und jetzt will ich es nach deiner positiven rezi nur noch mehr haben :)
    Tol !!"^^ Ich besuch deinen Blog jetzt mal öfters ^^
    Aller liebste grüße Anna

    Vielleicht hast du ja mal Lust bei mir vorbeizuschauen:
    http://breathless-books.blogspot.de/
    Würde mich freuen
    :D

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch ist wirklich toll, leider gibt es den zweiten Teil noch nicht. ;(

    LG

    AntwortenLöschen

 
design by copypastelove and shaybay designs.